Deutschland

 

Niedersachsen

32676 Luegde, Turnhalle, Waldstraße

49808 Lingen, Sporthalle des MTV, Jahnstraße

 

Nordrhein-Westfalen

45659 Recklinghausen, Sportanlage Maybacher Heide, Lucia-Grewe-Straße

 

Rheinland-Pfalz

67059 Ludwigshafen, Turnhalle Erich-Kästner-Grundschule, Bahnhofstraße 52

76744 Schaidt, Gymnastikhalle Grundschule, Hauptstraße 87

76751 Jockgrim, Bürgerhaus, Max-Planck-Straße

 

Baden-Württemberg

69124 Heidelberg, Alstaterstraße 31

74613 Öhringen, Alte Turnhalle, Hunnenstraße 24

77704 Oberkirch, Mensa 1. OG, August-Ganther-Schule, Schwarzwaldstraße 13

89075 Ulm, Gymnastikraum, Halle des VfL Ulm, Georg-Elser-Weg 2

 

Bayern

88131 Lindau, Jahnturnhalle, Rotkreuzplatz

 

Frankreich

 

Elsass

68120 Pfastatt, Rue de Grains 22, 1. OG

 

 

 

Wir arbeiten daran, die zahlreichen nicht aufgeführten, noch losen Trainingsgruppen, strukturiert in Ausbildungsstätten mit einem geregelten Ausbildungssystem umzubauen. Ebenso sind wir im Aufbau neuer Ausbildungsstätten in Deutschland, Frankreich, Österreich und der Schweiz.

 

Jeder, der echtes Interesse hat, sich weiterzubilden, seine Kampfkunst zu verbessern oder in seinem Verein/ seiner Organisation eine eigene Gruppe im Kyusho-Jitsu auszubilden/ ausbilden zu lassen, kann formlos eine Anfrage stellen. Wir melden uns zeitnah bei jedem Interessenten und arbeiten gemeinsam eine praktikable Lösung aus. Wir freuen uns über eine fruchtbare Zusammenarbeit. 

 

 

 

Zur Teilnahme an Ausbildungsmassnahmen sind ausschließlich eingetragene Mitglieder der Kyusho-Jitsu-Federation e. V. zugelassen. Anträge zum Eintritt sind unter Downloads erhältlich.